Seit etwa fünf Monaten schwelgt Jessica Biel (33) im Mutterglück. Doch bevor sie sich mit Ehemann Justin Timberlake (34) an die Familienplanung machte, stellte sich die Schauspielerin viele Fragen, die ihren Körper betrafen. Deshalb entschloss Jessica sich jetzt dazu, einen Video-Ratgeber zu veröffentlichen, der jungen Frauen helfen soll, ihren Körper besser kennenzulernen.

Jessica Biel
Ivan Nikolov/WENN.com
Jessica Biel

Vor zwei Jahren entschied sich Jessica Biel dazu, die Pille abzusetzen, um endlich ein Baby zu bekommen. Doch dann stellte sie sich viele Fragen, wie sie in der US-Ausgabe der Glamour verriet: "Und was passiert jetzt? Ich habe die Pille so lange genommen, wie schwer wird es sein, schwanger zu werden? Plötzlich habe ich gemerkt, dass ich wirklich nicht weiß, was in meinem Körper vor sich geht. Es war schockierend." Sie glaubt, dass es viele Frauen gibt, denen es genauso geht wie ihr damals. Deshalb entschied sie sich, gemeinsam mit Saundra Pelletier, der Gründerin der Wohltätigkeitsorganisation "WomanCare Global", eine Reihe von Sexualkunde-Videos zu drehen, die Mädchen und junge Frauen über ihren Körper aufklären sollen.

Jessica Biel
WENN
Jessica Biel

Die Clips, die ab dem 28. September erscheinen, sollen informativ und witzig sein, sich aber auch mit vermeintlich unangenehmen Themen wie Menstruation und Verhütung beschäftigen.

Jessica Biel
Fayes Vision/Wenn
Jessica Biel