Die diesjährigen Kandidaten des Dschungelcamps sitzen noch nicht einmal im Flieger nach Australien, da werden schon die ersten Kampfansagen formuliert. Sophia Wollersheim (28) ist nicht nur fest entschlossen, mit ihren üppigen Rundungen auf Stimmenfang zu gehen, sie möchte auch in Streitsituationen mit der Faust auf den Tisch hauen. Denn von Schauspielerei im Urwald-Camp hält die Blondine ganz und gar nichts.

Sophia Wollersheim
Facebook/Sophia Wollersheim
Sophia Wollersheim

"Direkt Klartext reden", lautet das Motto von Sophia für ihr kommendes Dschungelabenteuer. In den letzten Staffeln flogen zwischen den impulsiven Promis regelmäßig die Fetzen. Grund für die Auseinandersetzung war in vielen Fällen der Vorwurf, dass die Stars im Camp eine Rolle spielten. "Das hat mich die letzten Jahre schon aufgeregt. Da waren teilweise Leute drin, wo ich dachte: Zeigt doch mal euer wahres Gesicht. Die machen doch da eine Show", klagt die 28-Jährige bei RTL.

Nathalie Volk, Thorsten Legat, Jenny Elvers, Menderes, Helena Fürst, Sophia Wollersheim, Jürgen Mils
RTL / Stefan Gregorowius
Nathalie Volk, Thorsten Legat, Jenny Elvers, Menderes, Helena Fürst, Sophia Wollersheim, Jürgen Mils

Sophia hat so kurz vor ihrer Abreise jedoch keine Bedenken, dass sie ihre Dschungelkollegen ziemlich fix durchschauen wird. So hat sie auch keine Hemmungen bei Streitigkeiten auf Konfrontation zu gehen: "Mir können sie nichts vormachen. Da werde ich auch ordentlich meine Meinung sagen", stellt die 28-Jährige siegessicher in Aussicht.

Sophia Wollersheim
Patrick Hoffmann/WENN.com
Sophia Wollersheim