Es ist ein großer Schock für die internationale Filmgemeinde: Tommy Kelly, der Darsteller von Tom Sawyer in dem Filmhit "Toms Abenteuer" aus dem Jahre 1938, ist verstorben. Der beliebte Schauspieler hinterlässt eine große Familie, darunter seine Ehefrau Susie, sechs Kinder, zwölf Enkel und zwei Urenkel.

Tommy Kelly
Rex Features/ ActionPress
Tommy Kelly

Laut The Wrap berichtete einer der Söhne Kellys, dass der ehemalige Kinderstar bereits am 25. Januar 2016 in Greensboro, North Carolina, aufgrund einer kongestiven Herzinsuffizienz verstorben sei. Bei dieser Krankheit handelt es sich um eine Unfähigkeit des Herzens, die vom Körper benötigte Blutmenge ohne Druckanstieg in den Herzvorhöfen zu fördern.

Everett Collection/ActionPress

Neben der Hauptrolle in der Filmadaption zu Mark Twains Bestsellerroman spielte Kelly in Filmhits wie "Vom Winde verweht", "Musik fürs Leben" und "Irene" mit. Während seiner Laufbahn drehte er mit Hollywoodlegenden wie Clark Gable oder Mickey Rooney (✝93). Mit 25 Jahren drehte der sechsfache Vater Hollywood den Rücken und hängte seine Schauspielkarriere an den Nagel.

Tommy Kelly
Hulton Archive/Getty Images
Tommy Kelly