Was für eine unangenehme Situation! Dass der Wind beim Tragen eines Sommerkleids alles entblößt, ist schon peinlich genug, aber dann auch noch von einem Fotografen in dieser Position erwischt zu werden, ist wahrscheinlich der absolute Horror. Einer amerikanischen Schauspielerin passierte jetzt genau das. Wer die Brünette mit dem Höschen-Blitzer wohl ist?

Alicia Arden
WENN.com
Alicia Arden

Die US-Schauspielerin Alicia Arden ist aus Serien wie "General Hospital" oder sogar "Baywatch" bekannt. Die große Hollywood-Karriere hat Alicia jedoch nie geschafft. Vielleicht versucht sie ja deshalb, mit einer fragwürdigen Aktion wie dieser auf sich aufmerksam zu machen: In einem Park in Los Angeles ließ sie jetzt ziemlich tief blicken. Die Schauspielerin spielte mitten in dem Park, der eigentlich nur für Spaziergänge gedacht ist, eine Runde Golf.

Alicia Arden
WENN.com
Alicia Arden

Dabei rutschte ihr das ultra kurze Sommerkleid immer wieder so hoch, dass die Fotografen wirklich alles zu sehen bekamen. Doch scheinbar war Alicia das ziemlich egal. Bereits des Öfteren fiel sie mit merkwürdigen Aktionen auf. So wurde sie auch schon im pinken Bikini und einem Hula Hoop Reifen in dem Park gesichtet. Vielleicht erhofft sich Alicia ja, damit wieder ihre Karriere anzukurbeln.

Alicia Arden beim Santa Barbara International Film Festival
Mark Davis/Getty Images for SBIFF
Alicia Arden beim Santa Barbara International Film Festival
Alicia Arden
WENN.com
Alicia Arden