Farid Bang (30) ist dafür bekannt, dass er mit seinen Social-Media-Beiträgen gerne einmal provoziert: Sex, Liebe, Hass. Der Rapper nimmt kein Blatt vor den Mund. Von seinen Fans wird er dafür innig geliebt. Doch als er einen seiner neuesten Posts veröffentlichte, ahnte der Musiker wohl kaum, welche Welle er damit lostreten würde.

Farid Bang im Fitnessstudio
Facebook / Farid Bang
Farid Bang im Fitnessstudio

Aktuell ist die ganze Welt im "Pokémon Go"-Rausch: Da hat natürlich auch die Promis das Fieber gepackt, möglichst viele Pikachus, Glumandas und Pummeluffs zu fangen. Auch bei Farid Bang regt sich da offenbar der Jagdinstinkt, denn auf seinem aktuellen Facebook-Bild deutet er an, dass er sogar auf dem Klo nach den Figuren sucht. Doch seine Follower achten weniger auf das Pikachu auf der Toilette, als auf den anstößigen Schatten: Denn auf dem Foto ist ein riesiger Penis zu sehen. Mit diesem bizarren Foto ist dem Rapper ein wahrer Social-Media-Coup gelungen, denn mittlerweile haben über 23.000 User das Pic geliked.

Farid Bang mit seinen Fans
Uta Konopka/WENN.com
Farid Bang mit seinen Fans

Ob Farid Bang tatsächlich im "Pokémon Go"-Fieber ist und ob es sich bei dem guten Stück auf dem Foto tatsächlich um seinen Penis handelt, dazu hält sich der Rapper bedeckt. Dabei plaudert er doch sonst mit großer Leidenschaft über sein Sexleben. Schaut euch in unserem Clip an, welche Anekdoten er Promiflash vor einigen Wochen erzählt hat.

Farid Bang, Rapper
7days music
Farid Bang, Rapper