Promiflash Logo
Mama-Dasein hat Rihannas Leben eine neue Bedeutung gegebenInstagram / asaprockyZur Bildergalerie

Mama-Dasein hat Rihannas Leben eine neue Bedeutung gegeben

- Julia Zukanov

Im August vergangenen Jahres wurde Rihanna (36) zum zweiten Mal Mutter. Auch diesmal ist ihr Freund A$AP Rocky (35) der Vater. Im Gespräch mit E! News auf dem Event ihrer Marke Fenty Beauty verriet die "Umbrella"-Interpretin vergangenes Wochenende, wie das Mama-Dasein ihr Leben verändert hat: "Meine Kinder geben jedem Aspekt meines Lebens einen Sinn." Ob beruflich oder persönlich – sie haben ihrem Leben eine neue Bedeutung gegeben, so der Popstar. Egal was kommen werde, Rihanna sei immer für ihre Söhne RZA und Riot da.

Die Mutterschaft soll sogar Rihannas Karriere geholfen haben. So sei sie besonders wählerisch, wenn es um ihre Arbeit gehe. "Alles muss absichtlich sein und alles muss sich lohnen – vor allem, wenn es mich von ihnen entfernt", erklärt die Sängerin. Sie müsse ihre Kinder ernähren, also müsse sie auch arbeiten. "Das ist es absolut wert", meint sie und betont, dass dieses Event der größte Launch sei, den sie hatte, seitdem sie Fenty Beauty 2017 eingeführt haben.

Rihanna fühlt sich offenbar wohl als Mama. "Ich fühle mich wirklich cool, eine junge Mutter zu sein", erklärt sie. So möge sie es, dass sie gezwungen sei, das Frausein und die Weiblichkeit zu umarmen. Da stellt sich die Frage, wie die 36-Jährige als einzige Frau zu Hause zurechtkommt. Die Beauty sei überglücklich über ihre Familie – sie hätte aber noch einen Wunsch: "Ich würde gerne eine Tochter bekommen." Bis jetzt tippe sie beim nächsten Mal jedoch zu 75 Prozent auf einen Jungen. Ob doch noch das Gegenteil der Fall sein wird?

A$AP Rocky und Rihanna
ActionPress/BACKGRID
A$AP Rocky und Rihanna
A$AP Rocky und Rihanna mit ihrem Baby
Instagram / asaprocky
A$AP Rocky und Rihanna mit ihrem Baby
Wie findet ihr es, dass Rihanna so von ihrem Mama-Sein schwärmt?
220
27


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de