Und Tschüss! Michael Wendler (44) hat die Koffer gepackt und Deutschland den Rücken gekehrt! Der Schlagerstar ist mit seiner Familie in die USA ausgewandert. Nun hat er verraten, wieso er sich für diesen neuen Lebensabschnitt entschieden hat.

Claudia Norberg und Michael Wendler
Uta Konopka/WENN.com
Claudia Norberg und Michael Wendler

Der Sänger hat beim "SchlagerOlymp" in Berlin gegenüber der BILD ausgeplaudert, was ihn ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten gezogen hat: "Nachdem ich letztes Jahr meinen schweren Unfall bei Dreharbeiten für RTL hatte, hat sich für mich fast alles in meinem Leben geändert. [...] Ich wäre damals fast, angeleint, von einem Kran in den Tod gestürzt. Hätte ich mich nicht instinktiv mit der Hand am Boden abgestützt, wäre ich jetzt im Himmel. Davon bin ich überzeugt", erzählt der ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer.

Michael Wendler auf der Bühne
WENN
Michael Wendler auf der Bühne

Dieser Moment hat ihm die Augen geöffnet und seinen Entschluss nach Amerika zu ziehen befeuert: "Ich musste und habe mein Leben überdacht. Und meine Entscheidung reifte, ich muss einen Break machen. Ich habe ja seit meinem Erwachsenen-Alter fast ununterbrochen gearbeitet. Wollte ja auch den Erfolg. Bin von Auftritt zu Auftritt, von TV-Produktion zu TV-Produktion gerast. So ging das einfach nicht weiter."

Michael Wendler
WENN
Michael Wendler

Jetzt gönnt der Schlagerstar sich eine Auszeit in den USA. Das neue Wendler-Heim liegt in der Nähe von Forty Myers im Westen des Bundesstaates Florida. "Traumhaft schön", findet es der 44-Jährige dort. Seine Tochter Adeline besucht bereits die Highschool. Für das junge Mädchen ist diese neue Situation noch sehr schwierig. Doch der Musiker zeigt sich optimistisch: "Aber sie wird das schaffen. Da bin ich ganz fest überzeugt!"

Michael Wendler
Target Presse Agentur Gmbh/Getty Images
Michael Wendler

Auch, wenn Michael Wendler jetzt im Sunshine State ein neues zu Hause gefunden hat, müssen seine Fans keine Angst haben, dass sie musikalisch nichts mehr auf die Ohren bekommen werden: "Ich plane, längere Konzerte für meine Fans zu geben, wo sie Wendler pur bekommen. Da will ich hin. Dafür ist die Pause wichtig!", verspricht der Musiker.

Warum Michael seinen Fans vor einigen Wochen einen großen Schrecken eingejagt hat, erfahrt ihr im Video.