Rutscht Saskia Atzerodt (24) langsam in die Erotikecke? Nachdem die einstige Bachelor-Kandidatin enthüllte, dass sie als Escortdame gebucht werden kann, waren viele Fans ziemlich geschockt. Vor allem ihr Ex-Freund Nico Schwanz (38) konnte sich gar nicht für diese Aktion begeistern. Doch Saskia lässt sich davon nicht beirren und geht jetzt voll in die Offensive.

Auf ihrem Facebook-Profil veröffentlichte sie nämlich ein ziemlich freizügiges Bild. Darauf posiert sie in sexy Unterwäsche – wohl ein klares Zeichen dafür, dass Saskia sich für ihren neuen Karriereweg nicht schämt. Dazu schrieb das einstige Playmate: "Hallo meine Lieben. Ihr habt Fragen zu der ganzen Escort-Geschichte? Dann stellt sie jetzt, ich werde dann alle beantworten in einem Video." Hashtags wie "verboten" oder "heiß" deuten an, in welche Richtung das Video gehen könnte.

Nicht alle Fans sind erfreut über Saskias offenherzige Art. Während es natürlich auch Befürworter gibt, stellen die meisten eher Fragen wie: "Warum willst du nicht lieber einen festen Freund?", oder "Warum machst du das?"

Im folgenden Clip könnt ihr euch Nicos Reaktion auf Saskias Escort-Karriere anschauen.

Saskia AtzerodtInstagram / saskia_atzerodt_playmate
Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt, ehemalige Bachelor-KandidatinFacebook / Playmate Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Saskia Atzerodt, PlaymateInstagram/Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt, Playmate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de