Gerade erst schien es so, als hätte Pietro Lombardi (24) seiner Ex Sarah (24) das Fremdgehen verziehen. Doch jetzt ist offenbar im Internet ein Video aufgetaucht, das einen krassen Streit zeigt. Darin beschimpft Pietro die Sängerin aufs Übelste. Ist also doch nicht alles vergeben und vergessen?

Pietro Lombardi, Sänger
Action Press / Sport Moments/Paschertz
Pietro Lombardi, Sänger

Einem Bericht der Bild-Zeitung zufolge, soll das 54-sekündige Video auf der Plattform YouTube online gestellt worden sein. Die Aufnahmen zeigen demnach einen heftigen Streit zwischen dem ehemaligen DSDS-Traumpaar. Auf dem Video soll Pietro zu sehen sein, während er auf sein Handy starrt und flucht. "Ich schwöre bei Gott, ich f**** dich richtig! Ich schwöre bei meinem Kind, auf seinen Tod", soll der Sänger Sarah an den Kopf werfen. Die 24-Jährige ist offenbar nicht im Bild zu sehen, sondern nur zu hören, heißt es weiter.

Pietro und Sarah Lombardi bei der "Music meets Media"
WENN
Pietro und Sarah Lombardi bei der "Music meets Media"

Entstanden sein soll der kurze Clip bereits am 8. November, also einen Tag nach der Anzeige wegen häuslicher Gewalt. Wie und warum er jetzt an die Öffentlichkeit gelangt, ist nicht klar. Der Polizeieinsatz in den eigenen vier Wänden scheint auch ein Thema zu sein, das die beiden auf dem Videomaterial diskutieren. So beharre Sarah in dem Clip darauf, dass der Anruf bei der Polizei richtig war. "Du bist ’ne Schlampe! Ich bin ein normaler Mensch!", soll Pietro die Mutter seines Sohnes daraufhin beschimpfen. Abgesehen von diesem Video soll es angeblich noch zwei weitere Aufnahmen geben – ebenfalls mit brisantem Inhalt.

Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch Awards in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch Awards in Düsseldorf

Mehr Infos zu Sarah und Pietro gibt es im Video.