Das Dschungelcamp ist für dieses Jahr gegessen, ein König ist gefunden und auch die Quoten überzeugten mal wieder. Da nutzt ProSieben die Gunst der Stunde und will mit einem ähnlichen Format durchstarten. Im Frühjahr wird zu sehen sein, wie sich acht Prominente in zwei Teams quer durch Namibia kämpfen müssen. Mit am Start bei "Global Gladiators": Pietro Lombardi (24) und Larissa Marolt (24).

Neben Larissa und Pietro werden sich sechs weitere bekannte Gesichter auf den Abenteuer-Trip begeben. Bekannt sind schon Ex-Fußballnationalkickerin Nadine Angerer (38) und Ulf Kirsten (51), der in den 90ern ebenfalls für die Deutsche Fußballnationalmannschaft auf dem Rasen stand. Die restlichen vier Teilnehmer und Teilnehmerinnen behält ProSieben bis jetzt noch unter Verschluss.

Doch die Show verspricht spannend zu werden: Auf dem Weg durch Namibia bis hin zu den legendären Victoria Falls im Nachbarland Sambia müssen die Promis – aufgeteilt in zwei Mannschaften – Aufgaben bewältigen. In jeder Folge wird dann ein Star aus der Verlierermannschaft die Sendung verlassen müssen. Genauso wie im Dschungel werden die Bekanntheiten auch hier Tag und Nacht von Kameras überwacht – und natürlich kann nur einer im großen Finale den Titel des "Global Gladiators" absahnen. Zu sehen sein wird das Ganze im kommenden Frühling, ein genauer Starttermin ist aber noch nicht bekannt.

Besonders krass ist Pietro Lombardi gerade wegen seiner Trennung von Sarah in den Medien vertreten. Mehr dazu könnt ihr hier im Video erfahren:

Sarah und Pietro Lombardi, 2012
Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi, 2012
Nadine Angerer und David Vincour bei "Dancing on Ice" 2019
Getty Images
Nadine Angerer und David Vincour bei "Dancing on Ice" 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de