Ganz schön versaut! Das YouTube-Pärchen Bibi Heinicke (24) und Julian Claßen (23) haben auf der Video-Plattform Millionen Follower. Gerade Teenager sind anscheinend verrückt nach den beiden. Wie jung ihr Publikum ist, bedenken Bibi und Julian anscheinend dennoch nicht: Sie locken vor allem mit zweideutig sexuellen Titelbildern auf ihre Kanäle. Ihre Fans finden's zu viel. "Wie pervers bist du nur geworden, Bibi", schreibt einer von vielen aufgebrachten Usern via YouTube.