Es war ein großer Schock für "Real Housewives of New Jersey"-Star Kim DePaola und der Stoff für einen richtigen Gangsterfilm: In dem Auto ihres Sohnes Chris wurden zwei männliche Leichen gefunden – verbrannt bis zur Unkenntlichkeit! Jetzt ist die Identität der Toten endlich geklärt und zwei Tatverdächtige wurden festgenommen!

Eigentlich fing die Geschichte ganz normal an: Kims Sohn Chris hatte seinem Kumpel Aaron Anderson sein Auto geliehen. Der war mit einem weiteren Kumpel des Reality-TV-Star-Sohnes, Antonio Vega, als Beifahrer auf dem Weg zum Flughafen. Unterwegs legten sie eine Pause ein. An einer Tankstelle wollten die beiden angeblich nur eine Zigarette rauchen, doch irgendwas muss dort gehörig schief gelaufen sein. Denn: Die beiden Freunde wurden mit einem Kopfschuss brutal hingerichtet, das Auto wurde kurze Zeit später angezündet und Aaron und Antonio verbrannten bis zur Unkenntlichkeit. Wie TMZ berichtete, hat die Polizei jetzt zwei Tatverdächtige festgenommen: Clarence Williams und Gerry Thomas.

Welche Beziehung die skrupellosen Mörder zu den Opfern hatten, ist noch unklar. Die Familie von Kim behauptet: Eine dritte Person habe auf der Rückbank gesessen und die Opfer in einen Hinterhalt gelockt. Außerdem sind sie der Meinung, der oder die Täter hätten aus Rache gehandelt, Aaron sollte gezielt ermordet werden. Warum ist unklar. Antonio dagegen sei nur zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen. Besonders tragisch: Antonios Partnerin ist schwanger und ihr zukünftiges Baby muss jetzt ohne seinen Daddy aufwachsen!

Kim DePaola wurde durch die Show "Real Housewives of New Jersey" bekannt. Das Format ist das Reality-Pendant zu der beliebten Serie Desperate Housewives.

US-Reality-Star Kim DePaolaPaul Zimmerman/GettyImages
US-Reality-Star Kim DePaola
US-Reality-Star Kim DePaolaDave Kotinsky/SplashNews
US-Reality-Star Kim DePaola
US-Reality-Star Kim DePaolaJohn W. Ferguson/GettyImages
US-Reality-Star Kim DePaola


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de