Nicki Minaj (34) hat kein Problem damit, zu zeigen, was sie hat. Zur Pariser Fashion Week klebte sie einfach einen Nippel ab und präsentierte Brust. Aber bisher hieß es bei der Rekord-Rapperin immer: Nur angucken – nicht anfassen. Die Zeiten sind jetzt anscheinend vorbei! In ihrem neuen Musikvideo zu "Regret In Your Tears" begrapscht ein Mann ihre Brüste. Die heiße Fummelei ist in dem kurzen Teaser-Clip zu sehen, den Nicki gerade auf ihrem Instagram-Kanal veröffentlichte. Vielleicht hatte sie das Gefühl, sie müsste jetzt eine Schippe drauflegen. Immerhin befindet sie sich gerade mitten im Beef mit ihrer ehemaligen Freundin und Rap-Kollegin Remy Ma (36).