Was macht Jan Leyk (32) denn im Krankenhaus? Mit einem Instagram-Pic sorgte er jetzt für Spekulationen über eine Penis-OP. Will der DJ wirklich einen Größeren? In der Hamburger Klinik wurde jedenfalls nur sein verletzter Finger behandelt. Nach der Operation bespaßt der ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Stars seine Fans direkt wieder bei Facebook. Offenbar hatte er dank der Medikamente besonders lustige Ideen, denn nicht nur alberte er mit der Krankenschwester, sondern er tanzte auch mit einem fast nackten Hintern vor dem Spiegel. Nur sein Arzt kann nicht so ganz darüber lachen und hält dem 32-Jährigen prompt eine Standpauke über die Kommentarfunktion: "Hallo Herr Leyk, ich freu mich, dass es Ihnen wieder so gut geht. Aber bitte, die Hand muss wirklich völlig ruhig gehalten werden."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de