Was ist mit Kylie Jenner (19) passiert? Nicht zum ersten Mal sorgt ein Posting des Models für Aufsehen, aber jetzt sind die Fans in großer Sorge um den Reality-Star. Der Auslöser war ein Bild auf einem ihrer Social-Media-Kanäle, auf dem scheinbar ein roter Kratzer auf Kylies rechter Pobacke zu sehen ist. Was steckt wirklich dahinter?

"Das ist eine ganz frische Narbe", vermutete ein Nutzer auf Instagram. Hat Kylie jetzt etwa Arsch-Implantate? Viele Follower äußerten den Verdacht, dass sich die 19-Jährige möglicherweise einer Operation unterzogen habe und sie deshalb diese Wunde hat. Es könnte aber auch etwas ganz anderes sein: "Ich bin mir sehr sicher, dass es ein Tattoo ist", lautete die Theorie eines anderen Fans und ein weiterer scherzte: "Das passiert, wenn man sich ein rotes Tattoo stechen lässt. Jeder denkt, es ist eine Narbe."

Es könnte sich tatsächlich um die zweite Vermutung handeln, denn Kylie hat sich im letzten Sommer an ähnlicher Stelle den Schriftzug "Before Sanity" stechen lassen. Was meint ihr? Hat sich das Model unters Messer gelegt oder ist es doch ihr Tattoo? Stimmt ab!

Mit einem anderen Körperteil sorgte die On-Off-Freundin von Tyga (27) zuletzt ebenfalls für Gesprächsstoff. Mehr dazu im Video.

Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner
Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner
Kylie Jenner, ModelEthan Miller/Getty Images
Kylie Jenner, Model
Tattoo oder Narbe? Was glaubt ihr?2287 Stimmen
1437
Ganz klar! Das ist ein Tattoo auf Kylies Hintern.
850
Ich denke, dass sie sich wirklich unters Messer gelegt hat und daher die Narbe kommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de