Promiflash Logo
"Make Love, Fake Love"-Finale: So geht es Toni und Xander!Instagram, RTLZur Bildergalerie

"Make Love, Fake Love"-Finale: So geht es Toni und Xander!

- Linn Dubbel

Make Love, Fake Love ist vorbei! In der letzten Folge hat sich Antonia Hemmer (24) für Xander entschieden – und das, obwohl der Münchner sie bezüglich seiner Freundin Lisa belogen hat. Auf Instagram erzählen die zwei, wie es ihnen nach dem Finale geht! Der große Showdown sei ein Wechselbad der Gefühle für die Influencerin gewesen. Und auch Xander bestätigt: "Es war auf jeden Fall nervenaufreibend. Nervenkitzel pur. Ich bin jetzt froh, dass Toni sich so entschieden hat." Für Antonia sei es natürlich nicht leicht gewesen, Marcel und Nico eine Abfuhr erteilen zu müssen. "Allerdings hat es nie für mehr gereicht, als nur ein freundschaftliches Verhältnis", gesteht sie. Ihre Entscheidung sei also sehr eindeutig gewesen.

Das Finale war ziemlich dramatisch – immerhin stand noch die Konfrontation mit Lisa bevor. Hätten die zwei Turteltäubchen im Nachhinein lieber etwas anders gemacht? "Bereuen tue ich eigentlich gar nichts", zuckt die Ex-Bauer sucht Frau-Kandidatin mit den Schultern. Der Barkeeper beteuert, ihm gehe es genau so: "Absolut gar nichts. Ich glaube, hätte ich es ihr früher gesagt, würden wir hier jetzt nicht stehen." An den Moment, als Xander ihr seine Beziehung gestand, könne Antonia sich kaum noch erinnern. Ihr sei der Boden unter den Füßen weggebrochen. Die Blondine ist sich aber sicher: "Jetzt im Nachhinein bin ich froh, dass ich es gestern erfahren habe und nicht erst heute. Mit der Situation heute wäre ich komplett überfordert gewesen."

Bei den Fans kommen die Aussagen der beiden gar nicht gut an. "Nicht ein Wort an Lisa. Was für ein unangenehmer Typ", findet ein User. "Sie bettelt Marcel und Nico an, sie nicht zu enttäuschen und nimmt dann den Typen, der ihr zwei Wochen lang was vorgelogen hat und eine Freundin nebenan sitzen hat. Und dann haben sie nicht mal den Mumm, sich bei Lisa für ihr Benehmen zu entschuldigen", kritisiert ein anderer. Auch, dass beide keinerlei Reue empfinden, gefällt nicht jedem: "Bei Xander war mir das klar, aber bei Antonia enttäuscht mich die Aussage doch ein bisschen."

Antonia und Make Love, Fake Love-Xander
RTL
Antonia und Make Love, Fake Love-Xander
"Make Love, Fake Love"-Xander und seine Freundin Lisa
RTL / privat
"Make Love, Fake Love"-Xander und seine Freundin Lisa
Könnt ihr die Kritik der Fans nachvollziehen?
4115
724


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de