Es war ein Schock: Diese Woche wurde bekannt, dass die erst 29-jährige Henriette Hömke an ihrer Magersucht verstorben ist. Die ehemalige "Miss Sachsen" soll schon im April diesen Jahres den Kampf gegen die heimtückische Krankheit verloren haben. Jetzt äußerte sich zum ersten Mal ihr Ex und Schalke-Star Ralf Fährmann (28) zu der Tragödie!

Über den Twitter-Account seines Fußballvereins veröffentlichte der Kicker jetzt sein Statement zum Tod seiner einstigen Freundin: "Der tragische Tod meiner Ex-Partnerin Henriette schockiert mich. Ich bin sehr getroffen und möchte den Angehörigen mein tiefes Mitgefühl ausdrücken", schrieb der Torwart.

Trotz ihrer vorangeschrittenen Essstörung soll sich Henriette nicht von ihrer Familie abhalten lassen haben, nach Ägypten zu reisen. "Wir hatten ihr abgeraten, dorthin zu fahren, weil sie bereits schwer krank war", erklärte eine Familienangehörige gegenüber Bild Online. Im Örtchen Hurghada verstarb das Model dann. Laut Bild-Informationen wurde Henriette bereits in ihrer Heimatstadt Chemnitz beigesetzt. Zur Trauerfeier sollen nicht nur ihre gesamte Familie, sondern auch ehemalige Klassenkameraden und Nachbarn erschienen sein.

Henriette Hömke, Miss Sachsen 2006Facebook / henriette.homke.3
Henriette Hömke, Miss Sachsen 2006
Ralf Fährmann, Torwart bei Schalke 04Sascha Schuermann/AFP/Getty Images
Ralf Fährmann, Torwart bei Schalke 04
"Miss Germany"-Kandidatinnen bei der Wahl 2007Thomas Niedermueller/Getty Images
"Miss Germany"-Kandidatinnen bei der Wahl 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de