Bei Mia Julia (30) und ihrem Ehemann Peter geht es ganz schön heiß her. Von 2010 bis 2012 arbeitete das Ballermann-Sternchen als Pornodarstellerin – und erfreut mit ihren Filmchen auch heute noch die Fans der Erotik-Industrie. Allen voran ihren Mann Peter. Der scheint die schauspielerischen Leistungen seiner Liebsten immer wieder gerne zu würdigen, wie die Blondine jetzt im Interview mit Promiflash verriet: "Also der Peter schaut sich schon ab und zu die Filme an." Auch sie selbst habe alle ihre Filme geschaut – im Gegensatz zu Peter aber nur aus Recherchezwecken. "Meistens hab ich das beim Bügeln gemacht. Ich stand dann da und hab gebügelt und geschaut, und ich schau halt auch so, auf was achte ich beim nächsten Mal, wie arbeite ich besser mit der Kamera. Das waren so meine Sichtweisen", so die 30-Jährige.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de