Gute Nachrichten für Mario Götze (25) und seinen Verein Borussia Dortmund! Der Fußballer, bei dem im Februar eine Stoffwechselerkrankung diagnostiziert wurde, ist auf dem Weg der Besserung. Momentan arbeitet der Kicker an seinem Comeback und macht sich im Urlaub in Florida fit für die neue Saison!

Seit über vier Monaten laboriert Mario Götze an der Stoffwechselerkrankung, die ihn die komplette Rückrunde kostete. Der Sportler wurde deutlich fülliger und begab sich in eine intensive Therapie, die nun offenbar erfolgreich abgeschlossen ist. Wie Bild Online jetzt berichtet, scheint eine Rückkehr im Juli sehr wahrscheinlich. Offenbar wird der WM-Finaltorschütze die Sommervorbereitung seines Vereins voll absolvieren können, legt jetzt im Florida-Urlaub schon den Grundstein für sein Comeback im BVB-Dress. Ein Foto zeigt Götze beim Lauftraining, deutlich erschlankt und sichtlich fit.

Das freut nicht nur die Fans, sondern auch Dortmunds Manager Michael Zorc: "Wir sind sehr glücklich, dass die Therapie bei Mario so gut angeschlagen ist. Wir freuen uns, ihn schon bald wieder auf dem Platz zu sehen!" Klingt ganz danach, als greife "Super Mario" in der neuen Saison wieder voll an.

Mario und Ann-Kathrin Götze im Juni 2018
Getty Images
Mario und Ann-Kathrin Götze im Juni 2018
Mario und Ann-Kathrin Götze im November 2017 in Oberhausen
Getty Images
Mario und Ann-Kathrin Götze im November 2017 in Oberhausen
Mario und Ann-Kathrin Götze im November 2016
Getty Images
Mario und Ann-Kathrin Götze im November 2016
Freut ihr euch über Mario Götzes Rasen-Comeback?178 Stimmen
165
Klar, wir mussten lange genug warten!
13
Nein, ich hab ihn nicht vermisst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de