Heftiger Streit um ein Outfit! Schon über ein Jahr ist es her, dass ein Auftritt von Justin Bieber (23) auf seiner "Purpose"-Tour für großes Aufsehen sorgte. Er trug damals ein kontroverses T-Shirt mit einem Bild von Marilyn Manson (48). Heute spricht der Schockrocker zum ersten Mal über Justins Skandal-Auftritt von damals. Und er hat nichts Gutes über den Popstar zu sagen.

Justin Bieber, PopstarSplash News
Justin Bieber, Popstar

"Ein Stück Sch***", so betitelte der 47-Jährige den Teenie-Schwarm in einem Interview mit dem Magazin Consequence of Sound. Auslöser für diesen krassen Diss war ein Outfit, das Justin im letzten Jahr auf der Bühne trug. Bei dem umstrittenen T-Shirt handelte es sich um ein Marilyn-Manson-Fanshirt, dass Justin für seine Tour verändert und später verkauft hatte. Mit dem Aufdruck "Größer als Satan" auf dem Rücken sorgte er damals für viel Verwirrung unter seinen Fans. Marilyn reagierte darauf zunächst eher belustigt. Heute hat der Skandal-Musiker eine etwas andere Sicht auf die Ereignisse. Im Interview erzählt er, er habe Justin nie die Erlaubnis gegeben, sein Original-Shirt zu verändern. Im Gegenteil, als er den 23-Jährigen zum ersten Mal traf, habe dieser das T-Shirt bereits getragen. "Er sagte zu mir: 'Ich habe dich wieder wichtig gemacht.' Es war ein Fehler das zu mir zu sagen. Er war ein richtiges Stück Sch*** mit der Arroganz, mit der er das sagte."

Justin Bieber auf der "Purpose"-Tour 2016Ronin 47/London Entertainment/Splash News
Justin Bieber auf der "Purpose"-Tour 2016

Der "Beautiful People"-Interpret ging bei dem Ganzen allerdings nicht leer aus. Die Oberteile wurden später für 195 US-Dollar pro Stück in einem Nobelkaufhaus verkauft. "Ich nahm den ganzen Gewinn von diesen T-Shirts. Sie haben nicht mal gekämpft.", berichtete er über die Streitigkeiten mit Justin.

Marilyn Manson, MusikerInstagram / Marilyn Manson
Marilyn Manson, Musiker
Könnt ihr verstehen, dass Marilyn Manson so sauer ist?286 Stimmen
202
Ja, auf jeden Fall.
84
Nein, er übertreibt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de