Ein großer Tag für einen kleinen Mann! Am Freitag wurde Prinz Gabriel von Schweden im Beisein seiner Familie in der Schlosskirche in Stockholm getauft. Der jüngste Sohn von Prinz Carl Philip (38) und Prinzessin Sofia (32) durfte sich über eine traditionelle Zeremonie freuen. Womit der Schweden-Spross noch mehr Spaß haben dürfte, sind wohl eher die vielen Geschenke!

Laut Svensk Damtidning hat das knapp drei Monate alte Baby ein ganz besonderes Präsent vom Bischof der Provinz Västeraas, Mikael Mogren, erhalten: einen Messing-Engel. Der Glücksbringer habe eine bestimmte Bedeutung, vor allem in diesen schweren Zeiten, wie der Geistliche meinte: "Ich bin davon überzeugt, dass jedes Kind von Engeln beschützt wird. Engel sind die Verbindung zwischen Gott und den Menschen."

Weitaus altersgerechter waren die Gaben des schwedischen Ministerpräsidenten. Stefan Loefven (60) schenkte dem Täufling ein Paket mit 31 Büchern, einer Gitarre für Kinder und weiteren Spielsachen. Was sich seine Eltern und seine restlichen Verwandten für den Star des Tages ausgedacht hatten, ist bisher nicht bekannt.

Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Prinz Gabriel und Prinz Alexander bei Gabriels TaufeMichael Campanella / Getty Images
Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Prinz Gabriel und Prinz Alexander bei Gabriels Taufe
Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia, Prinz Gabriel und König Carl Gustaf bei Gabriels TaufeJonas Ekstromer / Getty Images
Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia, Prinz Gabriel und König Carl Gustaf bei Gabriels Taufe
Ulla und Stefan Loefven bei der Taufe von Prinz Gabriel von SchwedenMichael Campanella/Michael Campanella/Getty Images
Ulla und Stefan Loefven bei der Taufe von Prinz Gabriel von Schweden
Was haltet ihr von den Taufgeschenken?330 Stimmen
261
Süß und passend zur Taufe!
69
Die passen überhaupt nicht zu einem kleinen Kind!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de