Einfach genug Liebe in ihrem Leben! Drew Barrymore (42) hat zwar schon mehrfach geheiratet, aber bisher noch kein dauerhaftes Glück mit einem Partner gefunden. 2016 scheiterte die dritte Ehe der Schauspielerin. Im Juni diesen Jahres wurde über eine neue Liebe spekuliert, diese allerdings bisher nicht bestätigt. Jetzt wird klar, warum: Drew ist weiterhin Single – und happy mit ihrem Beziehungsstatus!

In einem Interview mit InStyle schilderte die zweifache Mutter die Gründe für ihre Zufriedenheit: "Meine Töchter erfüllen mich so sehr." Dieses große Kompliment gilt ihren Mädels Olive (5) und Frankie (3). Die beiden dürfen sich über eine Vollblut-Mama freuen, die für ihre innige Zuneigung liebevolle Worte findet: "Wenn Liebe eine körperähnliche Form annehmen würde, wäre ich ein Truthahn oder eine Piñata mit überquellender Füllung", beschreibt die 42-Jährige ihre Gefühle für ihre kleine Familie. Deshalb sei der "Santa Clarita Diet"-Star im Moment auch nicht wirklich liebeshungrig.

Von dieser Einsicht ist Drew selbst wohl am meisten überrascht, vor allem mit Blick auf ihr jüngeres Ich: Sie glaube nicht, dass sie jemals geahnt hätte, so voll mit Liebe zu sein, ohne sich in einer romantischen Beziehung zu befinden. Was haltet ihr von ihrem Statement? Stimmt in der Umfrage ab!

Drew Barrymore mit ihren TöchternInstagram / drewbarrymore
Drew Barrymore mit ihren Töchtern
Drew Barrymore mit ihrer Tochter OliveInstagram / drewbarrymore
Drew Barrymore mit ihrer Tochter Olive
Drew Barrymore bei der Premiere von "Santa Clarita Diet" in HollywoodAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Drew Barrymore bei der Premiere von "Santa Clarita Diet" in Hollywood
Könnt ihr Drew verstehen?463 Stimmen
407
Klar, natürlich! Ihre Töchter sind einfach ihr Ein und Alles.
56
Nicht wirklich. Die Liebe für ihre Kinder ist sicher eine andere als für einen möglichen neuen Partner!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de