Jennifer Frankhauser (25) steht auf bunte Haut bei ihren Boys! Die Katzenschwester ist gerade auf Raubzug: Die Single-Lady möchte nämlich wieder einen Mann – doch der muss einem ganz bestimmten Schema entsprechen, wie die Dschungelcamp-Kandidatin aktuell im australischen Busch verriet: Sie steht nämlich auf Tattoos! Und Jennys Liebe ging bei einem ihrer Verflossenen wirklich tief unter die Haut!

Am Lagerfeuer offenbarte die Ludwigshafenerin in einer intimen Unterhaltung mit Campkollegin Kattia Vides (29) einen krassen Liebesbeweis ihres Exfreundes: "Ich hatte schon mal einen, der hatte sich meinen Namen auf den Hals tätowieren lassen – nach drei Tagen Beziehung. Das war mir dann schon zu krass!" Doch so eine verrückte Aktion mit der Nadel schreckt die Reality-Beauty nicht von ihrer Vorliebe ab: Sie findet auch nach wie vor muskelbepackte Männer mit bunten Bildern auf dem Body einfach zum anbeißen!

Doch die Musikerin wünscht sich keinen Bad Boy – wie Ex-Bachelor-Kandidatin Kattia alle Tätowierten beschreibt – Jenny will einen zugehackten Good Guy. Und dafür rief die Influencerin sogar heiße Zuschauer auf, sich um ihr Herz zu bewerben.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger im Jahr 2015
Getty Images
Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger im Jahr 2015
Jennifer Frankhauser im Juli 2016 in Düsseldorf
Getty Images
Jennifer Frankhauser im Juli 2016 in Düsseldorf
Was sagt ihr zu Jennys Vorliebe für tätowierte Boys?1061 Stimmen
536
Cool – Jenny weiß eben, was sie will!
525
Blöd! Ein Mann kann doch auch toll sein, ohne Tattoos zu haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de