Stolzer Opa! Vor fünfzehn Tagen wurde Jennifer Frankhauser (25) zur diesjährigen Dschungelkönigin gekürt. Mit ihrer ehrlichen Art und der positiven Entwicklung zur viel selbstbewussteren Lady verzauberte sie nicht nur die Zuschauer: In der Dschungelcamp-Rückblickshow beteuerte jetzt auch ihr Opa ganz emotional, wie toll sich seine Enkelin geschlagen habe!

RTL begleitete Jungle-Jenny nach dem TV-Highlight zu ganz besonderen Menschen: "Ich habe mein Zuhause unglaublich vermisst", erzählte die fröhliche Influencerin, "und vor allem meine Großeltern und meinen Hund!" Und Omi und Opi haben natürlich fleißig die Show mitverfolgt und sich dabei selbstverständlich ein eigenes Bild gemacht. "Was uns gewundert hat: Du bist von Tag zu Tag stärker geworden. Das war echt super!", lobte Jennys Großvater und brach dabei sogar in Tränen aus, "Unsere Kleine hat es geschafft!" Den stolzen Frankhauser-Familienmitgliedern entging die Entfaltung ihres ehemaligen etwas unsicheren Mäuschens ebenfalls nicht: "Wir haben im Fernsehen gesehen, dass sie sich zu ihrem Vorteil verändert hat!"

Wie nah sich dieses Trio auch sonst steht, konnte man erst vor Kurzem auf Jennys Social-Media-Kanälen beobachten: Da feierte das Enkelin-Großeltern-Gespann nämlich gemeinsam auf der Karnevalsfete, auf der auch ihr Großvater den DJ spielte.

Jennifer Frankhauser am Frankfurter FlughafenSplash News
Jennifer Frankhauser am Frankfurter Flughafen
Jenny FrankhauserInstagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser
Jennifer FranhauserInstagram / jenny_frankhauser
Jennifer Franhauser
Seht ihr das genauso wie Jennys Opa?630 Stimmen
517
Ja, Jenny hat die Dschungelkrone so sehr verdient.
113
Na ja. Mir fiel diese Entwicklung gar nicht so sehr auf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de