RTL-Moderatorin Birgit Schrowange (59) überzeugt im Fernsehen stets mit Professionalität und Grazie. Zum internationalen Frauentag zeigte sie sich vergangenen Donnerstag allerdings von einer ganz anderen Seite und sorgte damit für Wirbel in den sozialen Medien. Allerdings erkennt man die Ex von Markus Lanz (48) auf den ersten Blick kaum wieder: Mit wilder Mähne und Cocktail in der Hand zeigt die Powerfrau den Stinkefinger in die Kamera! Was sie der Frauenwelt damit wohl sagen möchte?

Auf Instagram teilte die Moderatorin nun diesen ungewöhnlichen und allem Anschein nach auch schon etwas älteren Schnappschuss von sich. Mit den Haaren im Gesicht hockt Birgit Cocktail schlürfend auf einer Bank und hält dabei provokant den Mittelfinger in die Linse – eine für sie eigentlich völlig untypische Geste! Dazu schreibt das TV-Gesicht: "Mädels, lasst euch nichts gefallen! Schon gar nicht am Weltfrauentag!" Zusätzlich ist ihre kämpferische Botschaft mit Hashtags wie #frauenpower, #wildezeit" und #emanzipation versehen – und ihre Follower sind begeistert! "Was für ein cooles Foto", schreibt ein User. "Herrlich, Birgit", kommentiert ein anderer.

Dass die 59-Jährige auch sonst eine selbstbewusste und emanzipierte Frau ist, bewies sie auch bereits im vergangenen Jahr: Damals beschloss sie von einem Tag auf den anderen, sich ab sofort mit ihren natürlichen, grauen Haaren in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ein Schritt, mit dem sie auch anderen Frauen Mut machen möchte, zu ihrem Alter zu stehen – schließlich ist man immer nur so alt, wie man sich fühlt!

Birgit SchrowangeInstagram / birgit.schrowange
Birgit Schrowange
Birgit Schrowange mit ihrem Freund auf dem Red Carpet der Goldenen Kamera 2018Kursi / Splash News
Birgit Schrowange mit ihrem Freund auf dem Red Carpet der Goldenen Kamera 2018
Birgit Schrowange, ModeratorinInstagram / Birgit Schrowange/"birgit.schrowange"
Birgit Schrowange, Moderatorin
Wie gefällt euch Birgits Statement zum Weltfrauentag?364 Stimmen
281
Absolut cool!
83
Finde ich eher unpassend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de