Böhmermann: 1, Heufer-Umlauf: 0! Da dürften die Verantwortlichen von "Late Night Berlin" nicht schlecht gestaunt haben. Am Montagabend feierte Klaas den Start seines ersten eigenen Entertainment-Talkformats aus der Hauptstadt. Gemeinsam mit seinen Gästen will er Woche für Woche über Deutschland und die Welt sprechen und lachen. Grund zum Lachen hatte am gestrigen Abend allerdings vor allem einer: Jan Böhmermann (37). Der wischte nämlich nicht nur Klaas, sondern vor allem dem zuständigen Sender ProSieben ordentlich eins aus.

"We love to enter you" – unter diesem abgewandelten Senderslogan verpackte der "Neo Magazin Royale"-Star seinen jüngsten Prank. Als Klaas und seine Zuschauer unbekümmert in den letzten von vielen Werbeblocks starteten, tauchte der 37-Jährige auf – so ironisch wie eh und je: Eingebettet in einem Spot des Autovermieters Sixt, verpasste er seinem Konkurrenten einen Seitenhieb, der sich gewaschen hat. "Warum ich niemals eine Late-Night-Show im Privatfernsehen moderieren würde: Schon alleine wegen dieser nervigen Werbeunterbrechung", predigte er in dem Clip und erklärt er weiter: "Ich will mich niemals so verkaufen, denn glaubwürdige Satire funktioniert nur ohne Werbung."

Auf seinem YouTube-Channel stellte der ZDF-Satiriker wenig später klar: "Nein, ich bekomme kein Honorar von Sixt. Ja, es war unsere Idee. Sixt hat die Werbebuchung bei ProSieben gestiftet und wir den Text, den Spot und den Promi. Nein, hat keiner in Berlin vorher gewusst. Hihi." Bedeutet im Klartext: Sowohl Klaas als auch ProSieben hatten bis zur Ausstrahlung keinen blassen Schimmer von der Aktion. Chapeau!

Hier könnt ihr euch den Streich noch einmal anschauen:

Jan Böhmermann in der Werbung während "Late Night Berlin"YouTube / janboehm
Jan Böhmermann in der Werbung während "Late Night Berlin"
Jan Böhmermann in seinem neuen YouTube-VideoYouTube / janboehm
Jan Böhmermann in seinem neuen YouTube-Video
Klaas Heufer-Umlauf bei der 1LIVE Krone 2016Andreas Rentz / Getty Images
Klaas Heufer-Umlauf bei der 1LIVE Krone 2016
Findet ihr, Böhmermanns Aktion ist gelungen?1481 Stimmen
1107
Zum Schreien komisch, damit hat er bewiesen, wer der Satirekönig ist!
374
So ein Kameradenschwein, das gehört sich einfach nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de