Für dieses Paar läuten im Sommer die Hochzeitsglocken: Leonard Freier (33) machte seiner großen Liebe Caona im Disneyland Paris gerade einen megaromantischen Heiratsantrag. Die Frage aller Fragen beantwortete seine Liebste natürlich mit "Ja" – begleitet von einem Kamerateam. Doch wäre so ein pompöser Antrag vor spektakulärer Kulisse und TV-Kameras auch etwas für das Bachelor-Paar Sebastian Pannek (31) und Clea-Lacy Juhn (26)? Das haben sie jetzt im Interview mit Promiflash verraten.

Für das Kuppelpaar aus der Vorjahresstaffel der Rosenshow kommt eine Hochzeit zwar noch nicht infrage, genaue Vorstellungen von einem möglichen Antrag hat aber vor allem Clea-Lacy schon – und Kameras gehören da definitiv nicht dazu. "Also, ich glaube, wir würden es ohne Kameras machen", erklärte sie jetzt im Promiflash-Interview beim Kiehl's Cremaholics Event in Berlin. Ihr Liebster ist da ganz ihrer Meinung: "Also, mein Ding wäre es nicht. Für mich persönlich ist das einfach nur der Moment zwischen uns beiden, da muss man dann nicht ganz Deutschland dran teilhaben lassen."

Dennoch kann der 31-Jährige auch verstehen, wenn man diesen Moment am liebsten mit der ganzen Welt teilen würde: "Das ist meine Meinung, aber alles andere ist natürlich auch okay." Was sagt ihr zu dieser Einstellung? Stimmt in der Umfrage darüber ab!

Leonard Freier macht seiner Caona einen AntragStarpress
Leonard Freier macht seiner Caona einen Antrag
Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek, "Der Bachelor"-PaarBrian Dowling / Getty Images
Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek, "Der Bachelor"-Paar
Leonard Freier und Caona im Disneyland ParisStarpress
Leonard Freier und Caona im Disneyland Paris
Was sagt ihr zu Sebastians und Clea-Lacys Einstellung?704 Stimmen
645
Super! Ich würde diesen Moment auch nie teilen.
59
Na ja, als TV-Paar ist es doch normal, alles mit den Fans zu teilen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de