Courtney Stodden (23) platzt endgültig der Kragen! Nach der Trennung von Doug Hutchison (57) und finanziellen Schwierigkeiten durchlebt der Reality-Star privat aktuell eine harte Zeit. Zu allem Überfluss muss sich die 23-Jährige auch noch auf ihren Social-Media-Seiten heftige Kritik gefallen lassen. So machen sich ihre Follower im Moment über ein Dessous-Pic der Blondine lustig. Doch jetzt holt die US-Amerikanerin zum Gegenschlag aus!

Mit beleidigenden Kommentaren über ihre Figur hat sich Courtney eigentlich bereits abgefunden, doch der aktuelle Shitstorm geht ihr eindeutig zu weit. Auf einem Foto, das die 23-Jährige in rosafarbener Lingerie zeigt, möchten einige User eine Damenbinde erkennen und lästern darüber im Netz. "Jetzt werde ich tatsächlich ausgelacht, weil ich angeblich eine Binde trage. Nur zur Info: Es handelt sich um eine Slipeinlage und soll einen Cameltoe verhindern! Aber was wäre eigentlich so schlimm an einer Binde? Jetzt müssen sich Frauen schon für ihre Periode schämen", wehrt sie sich auf Instagram gegen die Web-Häme.

Courtney stellt außerdem klar, dass sie die Einlagen nicht nur aus ästhetischen Gründen trägt. "Ich leide unter Endometriose und trage die Slipeinlagen daher nicht nur während meiner Periode", erklärt das Model. Bei Endometriose wuchert Gewebe, das der Gebärmutterschleimhaut ähnelt, außerhalb der Gebärmutterhöhle.

Courtney Stodden während der "OK! Magazine's Pre-GRAMMY"-Party 2017Xavier Collin/IPA/Splash News
Courtney Stodden während der "OK! Magazine's Pre-GRAMMY"-Party 2017
Courtney Stodden und Doug Hutchison 2013Winston Burris/WENN.com
Courtney Stodden und Doug Hutchison 2013
Courtney StoddenInstagram / courtneyastodden
Courtney Stodden
Was sagt ihr dazu, dass Courtney sich im Netz wehrt?5147 Stimmen
4980
Richtig so, das sollten viel mehr Promis machen!
167
Naja, eigentlich sollte ihr die Kritik nichts ausmachen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de