Sie liebt ihren Ex! Im Februar 2017 trennten sich Courtney Stodden (23) und ihr Ehemann Doug Hutchison (57) nach sechs Jahren Beziehung überraschend. Für die Blondine nur schwer zu verkraften – sie stürzte sich in Alkohol- und Drogenexzesse und verfiel sogar in eine Depression. Zum neuen Jahr steht für das Reality-Sternchen fest: Sie will ihren Doug um jeden Preis zurückhaben!

Und dafür flehte die einstige Teenie-Braut ihren Verflossenen mit einem öffentlichen Instagram-Post an, zu ihr zurückzukommen: "Ich brauche diesen Mann zurück in meinem Leben. Ich brauche ihn, damit er mir hilft. Ich wünsche mir, dass er möchte, dass unsere Ehe funktioniert. Er war mein einziger Fels in der Brandung. Doug, wenn du das liest – das ist ein öffentlicher Ruf nach deiner unsterblichen Liebe!"
Neben dieser herzzerreißenden Liebeserklärung postete die TV-Bekanntheit auch noch ein verliebtes Bild des einstigen Turtelpaares Arm in Arm nach ihrer Hochzeit.

Zu den Trennungsgründen ist bislang nichts offiziell bekannt. Doch viele Fans vermuten, Courtneys Fehlgeburt im Jahr 2016 habe Konflikte verursacht. Diese sollen schlussendlich zum Bruch in der Beziehung des ungleichen Paares geführt haben.

Doug Hutchison und Courtney StoddenSPW / Splash News
Doug Hutchison und Courtney Stodden
Courtney Stodden und Doug Hutchison 2013Winston Burris/WENN.com
Courtney Stodden und Doug Hutchison 2013
Doug Hutchison und seine schwangere Frau Courtney Stodden im Juni 2016Instagram / courtneyastodden
Doug Hutchison und seine schwangere Frau Courtney Stodden im Juni 2016
Wie findet ihr Courtneys öffentliches Liebesflehen?1382 Stimmen
1018
Total blöd! Sie sollte das persönlich mit Doug besprechen und nicht so einen Social-Media-Post veröffentlichen!
364
Süße Aktion! Courtney möchte damit eben allen zeigen, dass Doug ihre große Liebe ist! Sie erreicht ihn damit bestimmt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de