Jamie Oliver (42) im Abspeck-Modus! Der beliebte TV-Koch macht sich seit Jahren stark für eine nährstoffreiche Ernährung bei Kindern. Er möchte durch eine erhöhte Steuer auf Fast Food und eine Nahrungsaufklärung an Schulen dem Übergewicht der britischen Schüler entgegenwirken. Nun schreitet der Adipositas-Aktivist mit gutem Beispiel für ein gesundes Körpergefühl voran: Neben einer ausgewogenen Kost holt sich der Fünffach-Papa jetzt auch einen Sport-Profi gegen seine Extrakilos an die Seite!

Der Gourmet hat sich einen Personal Trainer engagiert, wie Mirror berichtet: "Ich trainiere mit Jamie Sawyer – er ist super legitim und ein guter Freund. Ich bin vier Kilo... sechs Kilo... schwerer, als ich sein sollte. Die werde ich in den nächsten Monaten loswerden." Der Brite möchte wieder zu seiner alten Form zurückgelangen – schließlich sei er als Kind bis in seine 30er stets in Shape und sehr aktiv gewesen.

In den vergangenen Jahren kämpfte der Food-Experte immer wieder mit Gewichtsschwankungen. Zwischenzeitlich rundete ein kleines Doppelkinn die sonst so schmalen Gesichtskonturen des 42-Jährigen ab.

Jamie Oliver am Food Revolution Day 2014 in LondonTristan Fewings / Getty Images
Jamie Oliver am Food Revolution Day 2014 in London
Jamie Oliver vor den BBC Radio Two Studios in LondonSplash News
Jamie Oliver vor den BBC Radio Two Studios in London
Jamie Oliver, KochD.Chan/E.Traetto
Jamie Oliver, Koch
Wie findet ihr es, dass sich Jamie Oliver einen Personal Trainer engagiert hat?200 Stimmen
152
Gut! Da bekommt Jamie professionelle Unterstützung!
48
Blöd – Jamie könnte auch ohne Hilfe Sport machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de