Er sorgt gerade für mächtig Trubel in den Medien: Kanye West (40) erregte in den vergangenen Tagen durch diverse umstrittene Aussagen Aufmerksamkeit. So hatte er sich unter anderem scherzhaft über die Geschichte der Sklaverei geäußert. Nun befürchten Freunde und Familie einen weiteren Zusammenbruch des Ausnahmekünstlers, der 2016 in einer psychiatrischen Klinik behandelt wurde. Gerade arbeitet der Rapper mit Christina Aguilera (37) an ihrem neuen Album. Doch was sagt die Sängerin zu den Schlagzeilen um den Produzenten ihrer LP?

Xtina kennt den dreifachen Vater und Ehemann von Kim Kardashian (37) gut. In einem Interview mit dem Billboard Magazin erklärte sie jetzt: "Ich war schon immer ein riesiger Fan von Kanye. Abgesehen von diesen Kontroversen um ihn, finde ich einfach, dass er ein großartiger Künstler, Musikmacher und Beatproduzent ist." Kanye sei interessant und mutig.

Zuletzt war der exzentrische Rapper mit Lobliedern auf US-Präsident Donald Trump aufgefallen und geriet vor allem durch seine Bemerkungen über die Sklaverei in die Schlagzeilen. In einem Interview mit TMZ hatte er anklingen lassen, dass die Schwarzen sich quasi selbst für die Sklaverei entschieden hätten. Daraufhin kritisierten ihn zahlreiche Fans und Kollegen wie Rapperin Eve (39) scharf.

Christina Aguilera bei einem Auftritt in Los AngelesFrazer Harrison/ Getty Images
Christina Aguilera bei einem Auftritt in Los Angeles
Musiker Kanye West bei den MTV Video Music Awards 2015Kevork Djansezian/ Getty Images
Musiker Kanye West bei den MTV Video Music Awards 2015
Christina Aguilera, SängerinWENN
Christina Aguilera, Sängerin
Wusstet ihr, dass Kanye Christinas neues Album produziert?314 Stimmen
232
Nein. Es wird ihm wohl alles zu viel und deshalb dreht er jetzt durch.
82
Ja, er ist wirklich ein großartiger Musiker! Da hat Christina einen tollen Produzenten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de