Große Trauer in Hollywood: Schauspielerin Margot Kidder (✝69) ist im Alter von 69 Jahren verstorben. Berühmt wurde die Kanadierin durch ihre Rolle als Lois Lane in den "Superman"-Filmen aus den 70er- und 80er-Jahren an der Seite von Christopher Reeve. Auf der Kinoleinwand war die Darstellerin aber noch bis kurz vor ihrem Ableben zu sehen – ihr letzter Film "The Neighborhood" wurde 2017 veröffentlicht. Nun müssen die Fans jedoch Abschied von dem Star nehmen.

Diese traurige Nachricht bestätigten mehrere amerikanische Medien – unter anderem TMZ und People: Sie soll am vergangenen Sonntag in ihrem Zuhause in Livingston, Montana verstorben sein. Die Todesursache ist unbekannt. Sie hinterlässt ein Kind – eine 43-jährige Tochter namens Maggie. Die 69-Jährige war zweimal verheiratet: Zwischen 1975 und 1979 mit dem Schauspieler Thomas McGuan, direkt danach ehelichte sie John Heard (✝72), die Ehe hielt jedoch nicht mal ein Jahr.

Margot wird vor allem in ihrer Rolle als Lois Lane in Erinnerung bleiben, die Aktivistin wirkte jedoch auch in anderen Klassikern mit: So zum Beispiel 1979 in dem Horror-Streifen "The Amityville Horror" und in Filmen wie "Black Christmas" (1974) und Heartaches (1981). Habt ihr die alten "Superman"-Teile gesehen? Stimmt darüber in unserer Umfrage ab!

Margot Kidder bei der Premiere von "Halloween II"Adriana M. Barraza / WENN.com
Margot Kidder bei der Premiere von "Halloween II"
Margot Kidder und Christopher Reeve in dem Film "Superman"WENN.com
Margot Kidder und Christopher Reeve in dem Film "Superman"
Margot Kidder, SchauspielerinNikki Nelson / WENN.com
Margot Kidder, Schauspielerin
Kennt ihr die altern "Superman"-Filme mit Christopher Reeve?485 Stimmen
393
Ja, die gehören zu meinen Lieblingsfilmen!
92
Nein, ich wusste nicht, dass es alte "Superman"-Filme gibt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de