Große Trauer in der australischen TV-Branche! Die britische Schauspielerin Cornelia Frances war dank zahlreicher Soaps ziemlich erfolgreich in Down Under. Ihre wohl bekannteste Rolle als Morag Bellingham in "Home and Away" spielte sie mit Unterbrechung 29 Jahre lang. Fans der Serie müssen sich jetzt aber leider für immer von der Fernsehschurkin verabschieden: Im Alter von 77 Jahren verlor Cornelia den langen Kampf gegen Krebs!

In der Nacht auf Dienstag ist Cornelia im Kreise ihrer engsten Freunde und Familie verstorben, wie zahlreiche Medien wie The Australian berichten. Bereits im Januar vergangenen Jahres war bei der Moderatorin Blasenkrebs diagnostiziert worden, der sich zuletzt bis in ihre Hüfte ausgebreitet haben soll. "Wir hatten eine Schweigeminute heute Morgen am Set und sie wird schrecklich vermisst werden vom Cast und der Crew", erinnert sich Kollege Ray Meagher an sie zurück.

Vor einem Tag postete Cornelias Sohn auf seinem Instagram-Account ihr wahrscheinliches letztes Foto, das sie extrem geschwächt und in einem ausgemergelten Zustand im Krankenbett zeigt. "Sie ist so friedlich, sanft und ruhig. Ich liebe diese Frau wirklich", gedachte Lawrence seiner Mutter.

Judy Nunn, Ray Meagher und Cornelia FrancesStephane L'hostis/Getty Images
Judy Nunn, Ray Meagher und Cornelia Frances
Cornelia Frances bei einem Charity-Event in Sydney, AustralienPatrick Riviere/Getty Images
Cornelia Frances bei einem Charity-Event in Sydney, Australien
Cornelia Frances in Perth, AustralienPaul Kane/Getty Images
Cornelia Frances in Perth, Australien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de