Boris Becker (50) macht gerade sicherlich keine leichte Zeit durch: Nach 13 Jahren Beziehung gehen er und Lilly Becker (41) ab sofort getrennte Wege – besonders zum Wohle des gemeinsamen Sohns Amadeus (8) bricht das Ex-Paar aber freundschaftlich. Trotzdem dürfte es für den bislang jüngsten Wimbledonsieger momentan wenig Anlass zur Freude geben. Gut, dass es da noch Sohnemann Elias (18) gibt. Denn der Schulabschluss seines Zweitältesten macht Boris jetzt richtig stolz!

Elias Becker hat sich vom süßen Lockenjungen zum hotten Mucki-Mann entwickelt – und er hat auch richtig was im Köpfchen! Das machte Papa Boris jetzt ganz begeistert auf Instagram öffentlich. Zu einem Foto seines Sprosses mit Zeugnissen in der Hand und einer Medaille um den Hals schrieb der 50-Jährige: "Ich bin so stolz auf meinen Sohn Elias über seinen Abschluss in Miami. Du hast etwas geschafft, dass deine Eltern nicht erreicht haben."

Bei der Abschlussfeier konnte Boris jedoch nicht persönlich anwesend sein. Wie er im Netz offenbarte, habe er gerade mit seiner Arbeit viel um die Ohren. Doch Elias musste den Tag nicht alleine bestreiten – Mama Barbara (51) und Bruder Noah (24) standen dem 18-Jährigen zur Seite.

Elias Becker feiert seinen SchulabschlussInstagram / borisbeckerofficial
Elias Becker feiert seinen Schulabschluss
Barbara Becker, Elias Becker und Boris BeckerInstagram / barbarab3cker
Barbara Becker, Elias Becker und Boris Becker
Noah, Elias und Barbara BeckerInstagram / borisbeckerofficial
Noah, Elias und Barbara Becker
Wie findet ihr es, dass Boris bei der Abschlussfeier seines Sohnes nicht anwesend war?2096 Stimmen
191
Verständlich – Boris hat eben gerade viel zu tun!
1905
Etwas schade finde ich es schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de