David Friedrich (28) sieht die neuen Reality-TV-Beziehungen kritisch. Nach der Bachelor in Paradise-Staffel fanden viele Paare vor und abseits der Kamera zueinander. Der Metal-Drummer verriet im Promiflash-Interview auf der Thomas Sabo Cocktail-Party, warum die Verbindungen mit Vorsicht zu betrachten sind: "Es gibt durchaus in dem ganzen Geschäft, wo wir uns hier als Z-Vollidioten rumtummeln, so viele Vollidioten, die irgendeine Fake-Sache machen. Weil 'Couple-Goal' verkauft sich halt gut."

Bachelor-Paare etwa fake? David Friedrich bezweifelt’s nichtP.Hoffmann/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de