Dieser Auftritt ging gehörig daneben! YouTuberin Jannine Weigel (18) ist in Thailand bereits ein Riesenstar. Im Netz postet sie regelmäßig Cover-Versionen berühmter Songs – und begeistert damit immerhin bereits fast drei Millionen Follower. Jetzt wollte die Tochter deutscher Auswanderer auch ihr Heimatland erobern und versuchte sich bei Das Supertalent – allerdings ziemlich erfolglos: Von der Jury bekam sie eine krasse Abfuhr!

Auf der RTL-Bühne versuchte sie es heute Abend wieder mit einem Cover und schmetterte Katy Perrys Hit "Roar", nur leider nicht ganz fehlerfrei. Dieter Bohlen (64), Sylvie Meis (40) und Bruce Darnell (61) haute ihre Performance daher nicht vom Jury-Stuhl. Sie beendeten Jannines Auftritt vorzeitig mit drei Neins. "Man kennt natürlich das Original und ich finde, das hast du nicht wirklich super hingekriegt", urteilte Chef-Juror Dieter. Aber auch Sylvie traute ihren Ohren offenbar nicht: "Es überrascht mich wirklich, weil ich jetzt weiß, wie berühmt du dort bist."

Die 18-Jährige nimmt den Jury-Diss allerdings sportlich. "Für mich ist es nicht das Ende, sondern mehr wie eine Erfahrung", erklärte sie selbstbewusst. Jannine überlegt sogar, es im nächsten Jahr noch einmal auf der Supertalent-Bühne zu versuchen.

Die Jury von "Das Supertalent" 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Die Jury von "Das Supertalent" 2018
Jannine Weigel bei "Das Supertalent"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Jannine Weigel bei "Das Supertalent"
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"Thomas Burg
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"
Was haltet ihr von Jannines Auftritt?1472 Stimmen
411
Ich fand es gar nicht so schlecht!
1061
Furchtbar, die Jury hatte absolut recht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de