Domenico De Cicco (35) möchte Gutes tun! Das Jahr 2018 hielt für den Ex-Bachelor in Paradise-Teilnehmer eine große Veränderung parat: Im Oktober ist er Vater eines Mädchens geworden. Die kleine Lia-Noelia hat sei ihrer Geburt das Leben des Reality-Stars völlig auf den Kopf gestellt. Durch sie sei er erwachsener geworden und sehe die Welt nun aus einem anderen Blickwinkel, sagte er vor Kurzem über sich selbst im Netz. Deshalb hat der einstige Bachelorette-Boy einen Entschluss gefasst: Er möchte Geld für einen wohltätigen Zweck sammeln!

In seiner Instagram-Story stellt Domenico sein Projekt vor: "Leider gibt es Kinder, die keine Familie haben. Es gibt eine Stiftung, die ich gerne unterstützen möchte, die sich darum bemüht, Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern." Aus diesem Grund habe er sich überlegt, etwas Eigenes zu entwickeln, um zu helfen: Domenico hat ein Parfum kreiert – einen Damen- und Herrenduft mit den Namen Speranza Donna beziehungsweise Speranza Uomo. Die Kreationen kann man im Web erwerben und der 35-Jährige verspricht, einen Teil der Einnahmen an die Organisation Kinderschutzengel e.V. zu spenden.

Der gebürtige Italiener machte in der Vergangenheit immer wieder deutlich, wie sehr er die Zeit mit seiner Tochter genießt: "Das Leben als Papa ist sehr schön. Ich liebe meine Kleine, das macht einfach Spaß, jeden Tag ändert sich etwas, man sieht immer, wie sie dazulernt. Und ja, das ist das Schönste, das es gibt", schwärmte er gegenüber Promiflash.

Domenico De Cicco und Tochter Lia-NoeliaInstagram / domenico_decicco_official
Domenico De Cicco und Tochter Lia-Noelia
Domenico De Cicco mit seiner kleinen Tochter Lia-NoeliaInstagram / domenico_decicco_official
Domenico De Cicco mit seiner kleinen Tochter Lia-Noelia
Domenico De Cicco, deutscher Reality-TV-TeilnehmerInstagram / domenico_decicco_official
Domenico De Cicco, deutscher Reality-TV-Teilnehmer
Was sagt ihr zu Domenicos Charity-Aktion?99 Stimmen
68
Schön, wenn sich Menschen mit Reichweite für einen guten Zweck einsetzen!
31
Hm, ich weiß nicht. Er sollte auf jeden Fall beweisen, dass er das Geld gespendet hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de