Damit hätte wohl niemand mehr gerechnet! Nikki Sixx verwirrt seine Fans mit verblüffenden Neuigkeiten: Der Bassist der Heavy-Metal-Band Mötley Crüe wird zum fünften Mal Papa – und das, obwohl er in einem Interview 2007 angegeben hatte, sterilisiert zu sein! Angeblich habe sich bei seiner dritten Frau Courtney und ihm schon vor einigen Jahren ein Kinderwunsch eingeschlichen – und der geht jetzt in Erfüllung.

Gegenüber Us Weekly ließ die Bloggerin vor wenigen Tagen die Baby-Bombe platzen! "Wir freuen uns bis zum Mond darüber, dass wir Eltern werden. Nikki wird der beste Dad der Welt, das ist er ja jetzt schon", verkündete das Ex-Model überglücklich. Gemeinsam mit seiner Ex Brandi Bandt, mit der der Rocker bis 1996 verheiratet war, hat er die mittlerweile erwachsenen Kids Gunner (27), Storm (24) und Decker (23). Aus seiner zweiten Ehe mit der Baywatch-Darstellerin Donna D'Errico (50) stammt seine 17-jährige Tochter Frankie-Jean.

Die Nachricht über den Fünffach-Papa in spe kommt allerdings überraschend: 2007 hatte Nikki in der Show Howard Stern enthüllt, dass er sterilisiert sei! Auf Twitter witzelte ein Fan darüber, dass der Musiker 40 Jahre Wissenschaft und Logik außer Kraft setze – das nahm Nikki zur Kenntnis und konterte mit einem "Ha, ha".

Nikki Sixx im März 2019
Getty Images
Nikki Sixx im März 2019
Nikki Sixx, Bassist von Mötley Crüe
Getty Images
Nikki Sixx, Bassist von Mötley Crüe
Hättet ihr gedacht, dass Nikki nochmal mit Nachwuchs-News überrascht?259 Stimmen
202
Nein, das kommt total unerwartet!
57
Ja, Nikki ist eben immer für eine Überraschung gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de