Gisele Oppermann (31) muss mal wieder ran! Am achten Tag im australischen Dschungelcamp muss das Model erneut in die Dschungelprüfung gehen. Ängstlich vor dem, was sie erwartet, tritt sie vor die beiden Moderatoren Sonja Zietlow (50) und Daniel Hartwich (40). Und die beiden haben eine ganz besondere Überraschung parat: Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin bekommt ihre ganz eigene Motivations-Peitsche von 'Kasalla' Thorsten Legat (50).

Der Glatzenträger springt vor Giseles Prüfung plötzlich aus dem Busch hervor und beginnt sofort, auf die etwas eingeschüchterte brünette Beauty einzureden – in klassischer Legat-Manier, versteht sich. "Wenn du reingehst, bist du mit deinen Liebsten zusammen. Alles hast du dort und nichts anderes ist das. Du bist da drin, um dich zu beweisen", beginnt der ehemalige Kicker seinen Monolog. Im Herzen sei der 50-Jährige immer bei ihr und betont: "Kasalla verfolgt dich!"

Und die Worte des Ex-Fußballers zeigen ihre Wirkung: Die sonst bei ihren Prüfungen dauerschreiende Gisele ist plötzlich ganz zahm und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Mit insgesamt sieben Sternen kommt die stolze Brasilianerin raus, fällt ihrem Motivator in die Arme und schreit: "Ich bin stark!" Beeindruckt bleiben auch Moderatorin Sonja zum Abschluss nur diese Worte: "Ich würde sofort ein Motivationsseminar bei Thorsten buchen!"

Gisele Oppermann bei ihrer neunten DschungelprüfungTV NOW / Stefan Menne
Gisele Oppermann bei ihrer neunten Dschungelprüfung
Gisele Oppermann, ModelTV NOW / Stefan Menne
Gisele Oppermann, Model
Sonja Zietlow, Daniel Hartwich, Thorsten Legat und Gisele OppermannTV NOW
Sonja Zietlow, Daniel Hartwich, Thorsten Legat und Gisele Oppermann
Wie fandet ihr die Motivationssprüche vom Legat?2032 Stimmen
1268
Richtig gut, die haben echt gewirkt!
764
Völlig übertrieben, wie er da rumgeschrien hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de