Was für ein Schicksalsschlag für Kirsty-Leigh Porter (30) und ihren Verlobten Paul Barber. Noch bis vor wenigen Wochen hatte die britische Schauspielerin sich in den sozialen Netzwerken ganz öffentlich auf ihren ersten Nachwuchs gefreut: Voller Enthusiasmus hatte die "Hollyoaks"-Darstellerin Bilder ihres Babybauchs und niedliche Schwangerschafts-Updates geteilt. Nun musste sie ihren Fans aber die traurige Neuigkeit überbringen: Ihre kleine Tochter kam tot zur Welt.

Auf ihrem Instagram-Account verkündete die Blondine am Dienstagabend die herzzerreißenden News: "Unser wunderschönes kleines Mädchen, Penny-Leigh Barber, kam am 21. Dezember um 6:49 Uhr schlafend zu Welt. Sie war 29 Wochen und drei Tage alt. Mein Herz hat noch nie so einen schlimmen Schmerz wie jetzt gespürt!", schrieb die 30-Jährige zu einem Bild, das die Hand- und Fußabdrücke ihres verstorbenen Töchterchens und dessen Krankenhausbändchen zeigt. Liebevoll und voller Trauer verfasste Kirsty weiter: "Schlaf gut, unser kleiner Engel. Wir werden dich immer lieben. Deine Mama und Papa. Mein Ein und Alles."

Für die Schauspielerin und ihren Partner Paul wäre es der erste gemeinsame Nachwuchs gewesen. Erst im November hatte das Paar im Interview mit dem britischen OK Magazine ihre freudige Erwartung öffentlich gemacht – nur etwas über einen Monat später betrauern die beiden nun ihren Verlust.

Kirsty-Leigh Porter im Dezember 2018Instagram / kirststarburst
Kirsty-Leigh Porter im Dezember 2018
Kirsty-Leigh Porter via InstagramInstagram / kirststarburst
Kirsty-Leigh Porter via Instagram
Paul Barber und Kirsty-Leigh PorterInstagram / kirststarburst
Paul Barber und Kirsty-Leigh Porter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de