Am Montag ist es so weit! Die Oscars werden zum 91. Mal verliehen – Hoffnungen auf den begehrtesten Filmpreis der Welt können sich unter anderem Glenn Close (71), Lady Gaga (32), Christian Bale (45) und Bradley Cooper (44) machen. Bevor die Verleihung jedoch stattfinden und die Hollywood-Stars über den roten Teppich schreiten können, sind umfangreiche Vorbereitungen vonnöten: Hier gibt es fünf Fakten über die Academy Awards!

1. Der Teppich
Insgesamt umfasst der Red-Carpet-Bereich 3.700 Quadratmeter. Der rote Teppich selbst hat 250 Meter Länge und ist zehn Meter breit. Der Aufbau der Area dauert rund 900 Stunden und kostet 274.700 US-Dollar! Seit Freitag Morgen wartet der Teppich bereits darauf, von prominenten Füßen betreten zu werden.

2. Die Location
Das Dolby Theatre in Los Angeles wurde extra für die Oscar-Verleihung errichtet. Seit 2002 wird der Award in dem Konzertsaal verliehen – laut Forbes belief sich die Miete im Jahr 2015 auf 328.817 Euro.

3. Die Trophäe
Die 35 Zentimeter große Oscar-Statue wiegt stolze 3,9 Kilo. Bevor die Gewinner den Preis entgegennehmen, wird die Trophäe von Mitarbeitern auf Hochglanz poliert. Der Wert des goldenen Oscars wird auf rund 400 US-Dollar geschätzt.

4. Die Bühne
Die Bühne im Dolby Theatre wird jährlich von Swarovski gestaltet. Über 150.000 Kristalle funkeln im Hintergrund, wenn die Schauspieler ihre Dankesreden halten – alle handgeklebt! Das Highlight ist die "Crystal Cloud". Dabei handelt es sich um eine 725 Kilo schwere, mit Diamanten besetzte Installation, die einem Wasserfall nachempfunden ist.

5. Extravaganter Gaumenschmaus:
Nach der Party ist vor der Party! Die rund 3.400 geladenen Gäste erwartet bei der Aftershow-Party ein Schmankerl nach dem anderen: Von Hummer über Kaviar bis zum Steak – die Stars können richtig dekadent dinieren. Auch für Alkohol ist gesorgt: 1.500 Flaschen Champagner aus Frankreich stehen bereits im Kühlschrank bereit.

Glenn Close und Penelope Cruz bei der Oscar-Verleihung, 2014Getty Images
Glenn Close und Penelope Cruz bei der Oscar-Verleihung, 2014
Die Oscar-TrophäeGetty Images
Die Oscar-Trophäe
Bühnen-Bild der Oscars 2016Getty Images
Bühnen-Bild der Oscars 2016
Jimmy Kimmel, Oscar-Moderator 2017Getty Images
Jimmy Kimmel, Oscar-Moderator 2017
Denzel Washington und Halle Berry bei den Oscars 2002Getty Images
Denzel Washington und Halle Berry bei den Oscars 2002
Angelina Jolie bei den Oscars 2012Getty Images
Angelina Jolie bei den Oscars 2012
Werdet ihr euch die Oscars ansehen?550 Stimmen
231
Klar. Das Spektakel lasse ich mir nicht entgehen.
319
Nee, mir dauert die Veranstaltung zu lange.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de