Wenn ihre Dschungel-Kollegen geahnt hätten, wie Doreen Dietel (44) kocht, wäre die Bewertung vielleicht etwas anders ausgefallen! Heute treffen sich die Schauspielerin, Domenico De Cicco (36), Sandra Kiriasis (44) und Chris Töpperwien (45), um füreinander beim "Perfekten Dschungel Dinner" zu kochen. Den Anfang machte direkt die 44-Jährige in ihrem Café Dürnbecker – und die Wirtin hatte keine Berührungsängste bei der Zubereitung der Speisen: Das Netz zeigt sich darüber entsetzt, die Gäste begeistert!

Die Limetten für Doreens Rote-Beete-Carpaccio presste die Wirtin mit den Zähnen aus, einige Zutaten richtete sie mit den Händen auf den Tellern an – ein absolutes No-Go, wie auf Twitter heiß diskutiert wurde: "Das ist so widerlich, ich finde keine Worte" und "Ih, kennt sie sowas wie Besteck? Mit den Händen und Zähnen – ekelhaft!", urteilten die User angeekelt. Weitere Zuschauer hofften gar, dass das Gesundheitsamt mal in ihrer Wirtschaft am Tegernsee vorbeischauen würde.

Ganz anderer Meinung waren dagegen die hungrigen Ex-Dschungel-Stars! Sie ließen sich die üppigen Speisen schmecken. Besonders der krönende Abschluss, ein Kaiserschmarren, bescherte Doreen jede Menge Punkte: Mit insgesamt 28 von möglichen 30 Zählern legt sie ordentlich vor.

Doreen Dietel in ihrem Café DürnbeckerInstagram / doreen_dietel
Doreen Dietel in ihrem Café Dürnbecker
Chris Töpperwien und Doreen Dietel kurz nach ihrer Zeit im Dschungelcamp 2019Instagram / doreen_dietel
Chris Töpperwien und Doreen Dietel kurz nach ihrer Zeit im Dschungelcamp 2019
Sandra Kiriasis, Doreen Dietel, Chris Töpperwien und Domenico De CiccoTVNOW / Dirk Borm
Sandra Kiriasis, Doreen Dietel, Chris Töpperwien und Domenico De Cicco
Kamen euch Doreens Koch-Szenen aus so ungewöhnlich vor?3147 Stimmen
2321
Auf jeden Fall – da konnte ich gar nicht zuschauen!
826
Ach was, jeder fasst in der Küche doch mal Essen an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de