Die erste Runde von "Das perfekte Dschungel Dinner" ist vorbei! Dieses Mal haben sich die diesjährigen Dschungelcamp-Stars Doreen Dietel (44), Chris Töpperwien (45), Sandra Kiriasis (44) und Domenico De Cicco (36) gegenseitig bekocht – und das war wirklich kein Vergleich zur Speisekarte in der TV-Freiluft-WG in Down Under. Zwar kredenzte die Bobfahrerin ganz stilecht Reis und Bohnen, allerdings sehr viel edler verpackt, beispielsweise durch ein schmackhaftes Reiswaffel-Türmchen. Den Sieg brachte der Ex-Sportlerin das allerdings nicht ein: Stattdessen bekam Doreen die meisten Punkte ihrer TV-Kollegen!

Und das war für sie eine riesige Überraschung: Mit 28 von 30 möglichen Punkten staubte sie einen Gutschein für einen guten Zweck über 5.000 Euro ab. Sogar den Tränen nahe brachte sie nur heraus: "Ich habe noch nie im Leben etwas gewonnen. Danke ihr Lieben!" Zu Essen gab es bei ihr unter anderem ein Rote-Beete-Carpaccio und einen Kaiserschmarren in ihrem eigenen Café Dürnbecker am Tegernsee. Nach der Schlemmerei resümierte sie noch bescheiden: "Es war ein schönes Dinner. Perfekt ist keiner." Ihre Mitstreiter waren da offensichtlich anderer Meinung.

Vielleicht auch kein Zufall, dass es Doreen wurde, immerhin bereitete sie ihre drei Gänge mit der Hilfe ihres Restaurant-Kochs zu. Dagegen kam schließlich nicht einmal der Foodtruck-Besitzer Chris an: Er servierte seinen Gästen standesgemäß Currywurst als Vorspeise, ungarisches Landgulasch und schließlich sogar den Apfelstreuselkuchen, den seine Oma selbst backte. Dabei hagelte es für die Schauspielerin vor der finalen Entscheidung noch harte Kritik: Im Netz wurde Doreens ungewöhnliche Art zu kochen kritisiert, unter anderem drückte sie kurzerhand Limetten für ein Gericht mit denen Zähnen aus.

Sandra Kiriasis bei "Das perfekte Dschungel Dinner"TVNOW / Dirk Borm
Sandra Kiriasis bei "Das perfekte Dschungel Dinner"
Doreen Dietel bei "Das perfekte Dschungel Dinner"TVNOW / Dirk Borm
Doreen Dietel bei "Das perfekte Dschungel Dinner"
Sandra Kiriasis, Doreen Dietel, Chris Töpperwien und Domenico De CiccoTVNOW / Dirk Borm
Sandra Kiriasis, Doreen Dietel, Chris Töpperwien und Domenico De Cicco
Hat Doreen zu Recht "Das perfekte Dschungel Dinner" gewonnen?1358 Stimmen
486
Auf jeden Fall – das sah wirklich lecker aus!
872
Nee, ich fand das Essen eines anderen Ex-Campers besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de