Anzeige
Promiflash Logo
"Ruhe einkehrt": Hat Vanessa keinen Bock auf Bachelorette?Getty ImagesZur Bildergalerie

"Ruhe einkehrt": Hat Vanessa keinen Bock auf Bachelorette?

6. Apr. 2019, 12:00 - Sharone B.

Ist Vanessa Prinz aktuell gar nicht in Stimmung für ein weiteres Liebesabenteuer? In der vergangenen
Bachelor-Staffel buhlte die Beauty aus Ditzingen um die Gunst von Rosenkavalier Andrej Mangold (32). Am Ende landete sie jedoch nur auf dem dritten Platz. Nun hoffen ihre Fans inständig darauf, dass die hübsche Blondine trotzdem noch den richtigen Mann für sich findet – und zwar als nächste Bachelorette! Im Promiflash-Interview zeigt sich Vanessa jetzt jedoch nicht allzu motiviert, demnächst wieder an einer Kuppelshow teilzunehmen.

"Ich bin grad eigentlich ganz froh, dass mal ein bisschen Ruhe einkehrt", verriet die Accessoire-Designerin während der Beauty Convetion GLOW by dm. "Ich wollte schon seit Jahren beim Bachelor teilnehmen und dann war das jetzt schon was Besonderes für mich – ich brauch's jetzt nicht, dass ich an vielen Shows teilnehme", erklärte Vanessa weiter. Dennoch müssen ihre Fans die Köpfe noch nicht hängen lassen: "Aber ich sag niemals nie, ich halt mir alles noch offen und dann sieht man, was kommt", ließ die Bachelor-Dritte durchblicken.

Single sei Vanessa derzeit zwar, aber eigentlich nicht auf der Suche: "Auf der Pirsch bin ich nicht, auch wenn ich ab und zu mal jetzt angesprochen werde oder der eine oder andere schon ein Date sucht, muss ich sagen", plauderte sie gegenüber Promiflash aus.

Könnt ihr verstehen, dass Vanessa jetzt erst einmal ihre Ruhe will?391 Stimmen
343
Ja, total! Das muss eine anstrengende Zeit gewesen sein beim Bachelor.
48
Nein – es wäre doch toll, wenn sie als Bachelorette von ganz vielen Männern umschwärmt wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de