Bald sollen die Pforten ihres Cafés wieder geöffnet werden! Daniela (41) und Jens Büchner (✝49) eröffneten Anfang 2018 gemeinsam ihre sogenannte Faneteria auf Mallorca. Aufgrund der Krankheit des Sängers mussten sie das Lokal jedoch bereits im Herbst wieder schließen – im November des Jahres verstarb der gelernte Schlosser schließlich. Nun will die gebürtige Delmenhorsterin die Bar aber erneut in Betrieb nehmen – und hat dafür jetzt möglicherweise einen geeigneten Partner gefunden!

Malle-Hotelier Marco Gülpen soll sich auf das Projekt eingelassen haben, wie die Bild berichtet. Der Kölner besitze nicht nur Gastronomie-, sondern auch TV-Erfahrung und stehe zudem bei der gleichen TV-Produktionsfirma unter Vertrag, wie Daniela. Dabei soll der Plan der Café-Besitzerin zunächst noch ganz anders ausgesehen haben: Eine Partnerschaft mit den Auswanderern Steffen Jerkel und Peggy Jerofke sei bereits geplant gewesen – doch dann soll es zum Streit zwischen den Parteien gekommen sein. Marco selbst habe sich auf Nachfrage aber erst einmal zurückhaltend geäußert: "Ich möchte das weder bestätigen, noch dementieren!"

Obwohl die Bar erst am 1. Mai ihre Neueröffnung feiert, gewährte die Goodbye Deutschland-Auswanderin ihren Followern und den potenziellen Café-Besuchern bereits erste Einblicke in ihr frisch renoviertes Etablissement. Via Instagram veröffentlichte sie bereits ein Video der restaurierten Gaststätte.

Marco Gülpen, TV-AuswandererInstagram / marco_gulpen
Marco Gülpen, TV-Auswanderer
Peggy Jerofke und Steffen Jerkel im März 2018Privat
Peggy Jerofke und Steffen Jerkel im März 2018
Daniela und Jens Büchner in der FaneteriaMG RTL D / 99pro media
Daniela und Jens Büchner in der Faneteria
Würdet ihr euch freuen, wenn Marco zu Danielas neuem Geschäftspartner wird?1907 Stimmen
1110
Ja, ich denke die beiden würden ein gutes Team ergeben!
797
Nein, sie sollte sich lieber noch einmal anderweitig umschauen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de