Darauf dürfte er mächtig stolz sein! Leinwandheld Keanu Reeves (54) ist seit vielen Jahren eine feste Größe in Hollywood: Mit Filmen wie "Speed", "Matrix" oder "John Wick" erlangte der Schauspieler weltweite Bekanntheit. Jetzt wurde ihm eine gebührende Ehre zuteil: Am vergangenen Dienstag wurde der 54-Jährige für seine schauspielerischen Leistungen auf den Hollywood Boulevard bestellt: Der Action-Star durfte sich vor dem prestigeträchtigen TCL Chinese Theatre in Los Angeles im Zement verewigen!

Nach Angaben von RTL hinterließ der Kanadier am Dienstag seine Hand- und Schuhabdrücke sowie seine Unterschrift im frischen Zement – und verriet anschließend, dass er sich mit dem Kino am Hollywood Boulevard eng verbunden fühle: "Das erste Mal war ich 1985 hier – ich kam immer wieder in dieses Kino", blickte der Darsteller zurück. Dabei habe er sich immer wieder angeschaut, wie sich Stars damals hier verewigten. "Jetzt selbst ein Teil dieses Traums zu sein und heute hier zu stehen, ist schon etwas ganz Besonderes", schwärmte der Film-Star.

Die Feierlichkeiten nutzte der "Matrix"-Star auch, um Werbung für seinen neuen Film zu machen: Am 23. Mai startet der dritte Teil seiner erfolgreichen "John Wick"-Reihe auch in den deutschen Kinos. Erst vor wenigen Tagen verriet Keanu, dass sich seine Fans neben der gewohnten Action auch auf einige lustige Szenen in dem Streifen freuen dürfen.

Keanu Reeves, SchauspielerGetty Images
Keanu Reeves, Schauspieler
Verewigung von Keanu Reeves vor dem TCL Chinese TheatreGetty Images
Verewigung von Keanu Reeves vor dem TCL Chinese Theatre
Keanu Reeves bei der Premiere des ersten "John Wick"-FilmsGetty Images
Keanu Reeves bei der Premiere des ersten "John Wick"-Films
Werdet ihr euch den neuen "John Wick"-Film im Kino anschauen?179 Stimmen
157
Natürlich – ich kann den Kino-Start des Streifens gar nicht erwarten!
22
Nein, ich denke nicht. Ich schaue mir lieber andere Filme im Kino an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de