Ein ehrliches Sex-Geständnis! In "Rocketman" können Kinobesucher den sagenhaften Aufstieg von Musiklegende Elton John (72) hautnah miterleben – der Musical-Film widmet sich aber nicht nur den Hochs und Tiefs seiner Karriere, sondern zeigt auch die vielen privaten Hürden, die der Musiker zu meistern hatte. Auch seine Homosexualität steht im Mittelpunkt des farbenfrohen Kino-Erlebnisses: Elton verriet nun, dass die darin gezeigte Sex-Szene sein erstes Mal war, das er mit 23 Jahren hatte!

Der heute 72-Jährige erklärte laut Daily Mail: "Ich war bis dahin noch Jungfrau. Ich hatte großes Verlangen danach, geliebt zu werden und eine richtige Beziehung zu führen." Elton, der als ausführender Produzent an "Rocketman" mitgewirkt hat, wollte seine Geschichte so ehrlich wie möglich erzählen und entschied sich deshalb auch dafür, seine leidenschaftliche Entjungferung durch seine erste große Liebe zu zeigen. Damals schlug sein Herz für John Reid, einen charismatischen Geschäftsmann, der später Eltons Manager wurde.

"Wenn sie sich im Film die Klamotten vom Leib reißen – genauso ist es passiert. Es war in San Francisco. Ich bin froh, dass diese Szene im Film ist, weil ich ein schwuler Mann bin und ich das nicht unter den Teppich kehren wollte. So bin ich und ich war so glücklich. Als er in meinen Armen lag und ich mich mit einem Lächeln zurücklehnte, dachte ich: 'Ah, ich bin normal. Ich hatte Sex'", erinnerte sich der Weltstar.

Elton John, SängerGetty Images
Elton John, Sänger
Elton John, Musik-LegendeGetty Images
Elton John, Musik-Legende
Elton John bei seiner Oscar-Party in Beverly Hills, Februar 2019Getty Images
Elton John bei seiner Oscar-Party in Beverly Hills, Februar 2019
Hättet ihr gedacht, dass Elton mit 23 Jahren entjungfert wurde?467 Stimmen
204
Ja, ich kann es mir gut vorstellen...
263
Nein, das überrascht mich jetzt echt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de