Das hatten sich die beiden sicher anders vorgestellt! Mark Consuelos erlangte vor allem durch die Netflix-Serie Riverdale international große Bekanntheit – privat ist der 48-Jährige bereits seit 1996 mit der Moderatorin Kelly Ripa (48) verheiratet. Als die beiden nun vor Kurzem ein Schäferstündchen abhielten, platzte plötzlich ihre gemeinsame Tochter Lola ins Zimmer. Doch damit nicht genug: Der peinliche Vorfall ereignete sich ausgerechnet an Lolas 18. Geburtstag!

Von diesem Fauxpas erzählte Mama Kelly nun einem Millionenpublikum in ihrer eigenen Talk-Show Live with Kelly and Ryan. Den Berichten der Show-Masterin zufolge, schien ihre Tochter über den Vorfall alles andere als begeistert zu sein: "Ihr habt gerade meinen Geburtstag und mein Leben ruiniert!", habe die 18-Jährige ihren Eltern noch zugerufen, nachdem sie die Tür schnell wieder geschlossen hatte. Offenbar brauchte die junge Frau so einige Zeit, um sich von dem Schock zu erholen: Selbst bei einem späteren Brunch habe sie ihren Vater und ihre Mutter noch als "widerlich" bezeichnet.

Zum Abschluss verriet Kelly noch, dass diese Begebenheit offensichtlich nicht die erste Sex-Panne war, die ihr und Mark unterlaufen war. So plauderte die 48-Jährige aus, dass es auch mit ihren beiden anderen Kindern schon vergleichbare Situationen gegeben habe. Sie seien ebenfalls zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt ins Schlafzimmer geplatzt.

Mark Consuelos und seine Tochter Lola
Instagram / instasuelos
Mark Consuelos und seine Tochter Lola
Kelly Ripa und Mark Consuelos im Juni 2019
Getty Images
Kelly Ripa und Mark Consuelos im Juni 2019
Kelly Ripa und Mark Consuelos bei den Vanguard Awards 2018
Getty Images
Kelly Ripa und Mark Consuelos bei den Vanguard Awards 2018
Wie schlimm findet ihr diesen Vorfall?1852 Stimmen
1047
Ich finde es oberpeinlich! Mark und Kelly hätten lieber abschließen und ihrer Tochter den Anblick ersparen sollen.
805
So schlimm finde ich es nicht – in ein paar Tagen können bestimmt alle Beteiligten darüber lachen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de