Große Trauer: Denise Nickerson (62) ist tot. Im vergangenen Jahr erlitt der "Willy Wonka und die Schokoladenfabrik"-Star einen Schlaganfall, musste anschließend rund um die Uhr betreut werden. Anfang dieser Woche wurde die Schauspielerin mit Verdacht auf Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert, wo sie nach einem Krampfanfall an lebenserhaltende Maschinen angeschlossen werden musste. Die sind jedoch von der Familie gestern ausgeschaltet worden – woraufhin Denise wenig später verstarb.

Wie TMZ aus dem Kreis ihrer Familie erfuhr, sei die Künstlerin am Mittwochabend gestorben. Gegen 22.30 Uhr hätten die Ärzte ihren Tod festgestellt, berichtet das Onlineportal weiter. In den letzten Stunden habe sich Denise von ihren Liebsten verabschieden können. Während sie Erinnerungen austauschten, sei die 62-Jährige friedlich eingeschlafen. Besonders schwer dürften ihr Sohn und ihre Schwiegertochter den Verlust verkraften – sie sollen sich den Informationen nach in den vergangenen Jahren hauptsächlich um die New Yorkerin gekümmert haben.

Obwohl Denise 1971 durch den Filmklassiker weltweit Bekanntheit erlangte, wandte sie sich sieben Jahre später von Hollywood ab. Stattdessen arbeitete die einstige "The Electric Company"-Darstellerin als Krankenschwester.

Denise Nickerson beim 40-jährigen Jubiläum von "Charlie und die Schokoladenfabrik"Cindy Ord/Getty Images
Denise Nickerson beim 40-jährigen Jubiläum von "Charlie und die Schokoladenfabrik"
"Willy Wonka und die Schokoladenfabrik", 1971Action Press / Rex Features / Rex Features
"Willy Wonka und die Schokoladenfabrik", 1971
Denise Nickerson, SchauspielerinAction Press/Derek Storm/Everett Collection
Denise Nickerson, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de