Carlo Thränhardt (62) hat wieder Schmetterlinge im Bauch! Erst im Januar dieses Jahres musste der einstige Hochspringer einen schweren Verlust verkraften: Seine Frau Constanze war infolge einer schweren Krankheit verstorben. Jetzt, nur sechs Monate später überrascht der zweifache Olympionike mit herzigen News: Seit April gäbe es eine neue Frau in seinem Leben – und für den 62-Jährigen sei es Liebe auf den ersten Blick gewesen!

Im Interview mit Bunte plauderte er ganz offen über die erste Begegnung mit der 38-Jährigen. Das erste Mal habe er sie in einem Münchner Lokal gesehen und sich sofort in sie verliebt. Dabei hätten sie damals noch nicht mal ein Wort miteinander gewechselt. Für den ehemaligen Dschungelcamp-Kandidaten sei es selbst eine große Überraschung gewesen: "Ich hätte mir niemals vorstellen können, dass ich so etwas noch einmal erleben darf."

Nachdem Carlo seine Frau verloren hatte, hatte er erklärt, dass die kommenden Wochen für seinen Sohn Dion und ihn sehr schwer werden würden, aber das Leben irgendwie weitergehen müsse. Dass dieses Leben nach so kurzer Zeit eine neue Partnerin an seiner Seite beinhalten würde, darüber sei der Profi-Sportler sehr glücklich: "Gegen seine Gefühle kann man nichts machen. Dinge passieren oder passieren nicht."

Carlo Thränhardt mit seiner Frau Constanze, 2005Wiese/face to face
Carlo Thränhardt mit seiner Frau Constanze, 2005
Carlo Thränhardt bei der Lambertz Monday Night 2015Getty Images
Carlo Thränhardt bei der Lambertz Monday Night 2015
Carlo Thränhardt bei einem Event in KölnGetty Images
Carlo Thränhardt bei einem Event in Köln
Glaubt ihr, dass Carlo seine neue Freundin bald der Öffentlichkeit präsentieren wird?517 Stimmen
238
Nein, er will seine Beziehung bestimmt privat halten.
279
Ja, das kann ich mir schon vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de